Headgear

{ Schafft Platz für Zähne, positioniert die Kiefer }

Der Headgear (zu deutsch: Kopfzug) hat schon so manchen Zahn, für den es keinen Platz gab, gerettet oder geholfen, den Ober- und Unterkiefer in die richtige Position zu bringen.

Man kann nicht sagen, dass er bei den Jugendlichen besonders beliebt wäre, aber er ist eines der wenigen kieferorthopädischen Geräte, das in der Lage ist, Zähne im Oberkiefer nach hinten zu bewegen und so Platz zu schaffen, ohne die Frontzähne - oftmals unerwünschterweise - nach vorne zu kippen.